3nine AB wird zu 3nine Industries AB

3nine AB expandiert und hat drei neue Unternehmen gegründet: 3nine Industries AB, 3nine Automotive GmbH und 3nine Shipping AB.

Seit Gründung der Firma widmet sich 3nine der Aufgabe, Lösungen zur Reinigung von Prozessluft zu entwickeln und anzubieten, wobei der Schwerpunkt auf der metallverarbeitenden Industrie liegt. Nach Jahren intensiver Forschung dehnen wir nun unsere Aktivitäten auf weitere Geschäftsbereiche aus. Zum 1. April 2020 wurden drei neue Unternehmen gegründet: 3nine Industries AB, 3nine Automotive GmbH und 3nine Shipping AB.

Der größte Geschäftsbereich, die metallverarbeitende Industrie, wird ein eigenständiges Unternehmen – 3nine Industries AB mit den Tochtergesellschaften 3nine GmbH in Deutschland und 3nine USA Inc. in den USA. 3nine AB wird der alleinige Eigentümer und die Muttergesellschaft sein. Der Schwerpunkt wird weiterhin auf der Sicherung des Arbeitsumfelds in der globalen Fertigungsindustrie liegen.

Das neue Unternehmen 3nine Automotive GmbH wird sich auf die Automobilindustrie konzentrieren. Unsere Kunden sind weltweite Lkw- und Pkw-Hersteller, die Produkte oder Dienstleistungen unserer Abscheidetechnologie benötigen. Bei 3nine Shipping AB werden wir an der Entwicklung neuer Lösungsansätze arbeiten, um die Schifffahrtsbranche zu unterstützen, umweltfreundlicher operieren zu können.

Saubere Luft ist eines der Hauptanliegen zur Gesunderhaltung von Mensch und Umwelt. Durch die Ausweitung unserer Geschäfte auf neue Unternehmen möchten wir klarstellen, dass es unsere Intention ist, mehr Menschen und Unternehmen zu unterstützen, Zugang zu sauberer Luft zu erhalten, was wir als Anrecht betrachten.

– Oskar Olai, CEO 3nine Group.


3nine sorgt durch innovative Lösungen für saubere Luft zu niedrigen Gesamtkosten.
Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen!

Tel:+49 6146-83 77 99-0
E-mail: info@3nine.de