MOS (Spiralskimmer) für Anwendungen mit Verschlammungen und Schnittresten. Trennt effizient Fremdöl und verlängert die Lebensdauer der Schneidflüssigkeit.

Das Verfahren nutzt die Viskositätsdifferenz zwischen Öl und Schneidflüssigkeit. Das Fremdöl hat eine größere Viskosität als die Schneidflüssigkeit und bleibt daher an der Spirale haften.

Das Öl wird dann durch die sich drehende Spirale nach oben gefördert, wo es abgeschieden wird. Das Fremdöl wird kontinuierlich durch einen Abstreifer in den Sammelbehälter geleitet.

Somit erreichen Sie eine hocheffektive Abscheidung von prozessfremden Ölen bei minimalem Schneidflüssigkeitsverlust, geringem Wartungsaufwand, niedrigen Betriebskosten sowie kompaktem Design.

Anwendung

Abscheidung des Fremdöls direkt aus dem Kühlmittel

Installation

Direkt auf dem Kühlmitteltank

Kapazität

100ml/h

Länge der Schraube

150 mm, 200 mm, 300 mm

Anwendung

Abscheidung des Fremdöls direkt aus dem Kühlmittel

Installation

Direkt auf dem Kühlmitteltank

Kapazität

100ml/h

Länge der Schraube

150 mm, 200 mm, 300 mm

MOS (Spiralskimmer) für Anwendungen mit Verschlammungen und Schnittresten. Trennt effizient Fremdöl und verlängert die Lebensdauer der Schneidflüssigkeit.

Das Verfahren nutzt die Viskositätsdifferenz zwischen Öl und Schneidflüssigkeit. Das Fremdöl hat eine größere Viskosität als die Schneidflüssigkeit und bleibt daher an der Spirale haften.

Das Öl wird dann durch die sich drehende Spirale nach oben gefördert, wo es abgeschieden wird. Das Fremdöl wird kontinuierlich durch einen Abstreifer in den Sammelbehälter geleitet.

Somit erreichen Sie eine hocheffektive Abscheidung von prozessfremden Ölen bei minimalem Schneidflüssigkeitsverlust, geringem Wartungsaufwand, niedrigen Betriebskosten sowie kompaktem Design.

Anwendung

Abscheidung des Fremdöls direkt aus dem Kühlmittel

Installation

Direkt auf dem Kühlmitteltank

Kapazität

100ml/h

Länge der Schraube

150 mm, 200 mm, 300 mm

Mr Jim Leach, Okuma Large Body Cell Machine Manager bei MOOG Inc. Aircraft Group, USA

MOOG Inc. Aircraft Group USA

”Bevor wir die 3nine Ölnebelabscheider installiert haben, mussten wir alle zwei Wochen Filter wechseln."