Der Ölnebelabscheider Lova reinigt wirksam Ölnebel, der sich während der Metallverarbeitung gebildet hat und versorgt die Werkstatt mit sauberer Luft. Mit der Lova können Sie ihrgebrauchtes Öl/Kühlmitel fast vollständig wiederverwenden.

Die Lova ist für alle Anwendungsbereiche geeignet, bei denen Verfahren mit Öl, Kühlmitteln oder anderen Schmierstoffen zum Einsatz kommen. Sogar bei schwierigen Anwendungsbereichen, wie Schleifen und der Bearbeitung von Gusseisen, können Sie von bis zu 99,97 % partikelfreier Luft ausgehen. Lesen Sie im Abschnitt Technologie mehr darüber, wie dies möglich ist.

Die Lova ist für Maschinenwerkzeuge mit einer Kabinengröße von bis zu 9 m³ gemacht und kann direkt auf einem Maschinenwerkzeug, an der Seite, an einer Wandkonsole oder auf einem Säulenstativ montiert werden. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Beispiele dafür, wie andere Ihre Lova montiert haben.

Anwendung

Reinigt Ölnebel (Schneidflüssigkeit/Kühlmittel) aus dem Werkstattbereich

Installation

An einer Wand/einem Säulenständer, Auf einem Pfeilerstativ, Direkt auf der Maschine

Gehäusevolumen

<9 m3

Durchflussrate

900 m3/h

Typenbezeichnung

Lova 900

Anwendung

Reinigt Ölnebel (Schneidflüssigkeit/Kühlmittel) aus dem Werkstattbereich

Installation

An einer Wand/einem Säulenständer, Auf einem Pfeilerstativ, Direkt auf der Maschine

Gehäusevolumen

<9 m3

Durchflussrate

900 m3/h

Betriebstemperatur

5-50°C

Elektrischer Anschlusswert

3-Phasen, 380-480 V, 50/60 Hz, 6 A

Effektverbrauch

1.5 kW

Nennstromstärke

3.3 A

Rotorns varvtal

6700 rpm

Länge

777 mm

Breite

833 mm

Höhe

936 mm

Gewicht

113 kg

Innendurchmesser Ansaugstutzen

Ø 200 mm

Geräuschpegel

<70 db (A)

Der Ölnebelabscheider Lova reinigt wirksam Ölnebel, der sich während der Metallverarbeitung gebildet hat und versorgt die Werkstatt mit sauberer Luft. Mit der Lova können Sie ihrgebrauchtes Öl/Kühlmitel fast vollständig wiederverwenden.

Die Lova ist für alle Anwendungsbereiche geeignet, bei denen Verfahren mit Öl, Kühlmitteln oder anderen Schmierstoffen zum Einsatz kommen. Sogar bei schwierigen Anwendungsbereichen, wie Schleifen und der Bearbeitung von Gusseisen, können Sie von bis zu 99,97 % partikelfreier Luft ausgehen. Lesen Sie im Abschnitt Technologie mehr darüber, wie dies möglich ist.

Die Lova ist für Maschinenwerkzeuge mit einer Kabinengröße von bis zu 9 m³ gemacht und kann direkt auf einem Maschinenwerkzeug, an der Seite, an einer Wandkonsole oder auf einem Säulenstativ montiert werden. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Beispiele dafür, wie andere Ihre Lova montiert haben.

Typenbezeichnung

Lova 900

Anwendung

Reinigt Ölnebel (Schneidflüssigkeit/Kühlmittel) aus dem Werkstattbereich

Installation

An einer Wand/einem Säulenständer, Auf einem Pfeilerstativ, Direkt auf der Maschine

Gehäusevolumen

<9 m3

Durchflussrate

900 m3/h

Betriebstemperatur

5-50°C

Elektrischer Anschlusswert

3-Phasen, 380-480 V, 50/60 Hz, 6 A

Effektverbrauch

1.5 kW

Nennstromstärke

3.3 A

Rotorns varvtal

6700 rpm

Länge

777 mm

Breite

833 mm

Höhe

936 mm

Gewicht

113 kg

Innendurchmesser Ansaugstutzen

Ø 200 mm

Geräuschpegel

<70 db (A)

Installationsabbildungen

Åke Falk, Produktionsmanager, Sandvik Coromant AB, Schweden

Sandvik Coromant AB, Schweden

“Wir sind sicher, dass wir mit den 3nine Ölnebelabscheidern unsere Betriebskosten verringern können."